Data protection

Datenschutz Website

Die IM Field GmbH, Mitglied im Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM), arbeitet gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie dem "Internationalen Kodex der Markt- und Sozialforschung" der ESOMAR und den Richtlinien der Berufsverbände ADM und BVM.
Die IM Field GmbH Leipzig freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatspäre sehr ernst. Dazu gehört auch, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Wir legen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Prinzipiell gilt:
- Es gibt keine Weitergabe von Daten, die Ihre Person erkennen lassen.
- Die Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form und für Gruppen zusammengefasst dargestellt. Dies bedeutet: Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind.
- Dies gilt auch bei einer Wiederholungs- oder Folgebefragung (z.B. kontinuierliche Befragungen in Panels), wo es wichtig ist, nach einer bestimmten Zeit noch einmal ein Interview mit derselben Person durchzuführen und die statistische Auswertung so vorzunehmen, dass die Angaben aus mehreren Befragungen durch eine Code-Nummer (Teilnehmernummer) miteinander verknüpft werden.
- Die Anonymität der Befragten ist oberstes Gebot.
- Die Forschung wird stets objektiv und nach wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt.
- Sie verstößt nicht gegen geltendes Recht.
- Befragten und/oder Testpersonen dürfen aus der Teilnahme an der Forschung keine Nachteile oder Schäden entstehen.
- Die marktforscherischen Tätigkeiten werden nicht mit forschungsfremden Tätigkeiten – insbesondere Marketing und Werbung – vermischt.
Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Sie können diese Webseite jederzeit abrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erheben und speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken, um die Qualität dieser Webseite und der Services dieser Webseite zu verbessern, ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese bspw. im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Bestellung, bis Sie sich wieder abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontaktformular
Auf unserer Website verwenden wir verschiedene Online-Formulare, die Ihnen und uns die Kommunikation miteinander erleichtern. Die Formulare sind auf die Bedürfnisse der Nutzer unserer Website ausgerichtet. Gemeinsam ist sämtlichen Formularen, dass wir obligatorisch nur diejenigen personenbezogenen Daten erheben, die zur Abwicklung der Anfrage/Bestellung unbedingt erforderlich sind. Die Erhebung von Daten, die nicht unbedingt erforderlich sind, an denen wir aber Interesse haben, erfolgt nur optional. Bitte entscheiden Sie selbst, ob und welche Daten Sie uns geben wollen. Eine Einschränkung unseres Service ist damit für Sie nicht verbunden. Ihre Daten werden nach der Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den genannten Zwecken und in dem für die Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Erhebung von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.

 

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: kontakt@imfield.de.

 

IM Field GmbH
Markt 10
04109 Leipzig